Jung + Partner Management Logo
Das Problem zu erkennen ist wichtiger als die Lösung zu erkennen,
denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.

Albert Einstein

Glossar für Qualität und Produktivität

Grafik Glossar

"Quality meets productivity" by knowledge!

Das Glossar für Qualität und Produktivität soll helfen, Klarheit zu wichtigen Begriffen im Zusammenhang mit

  • wesentlichen Themen des General Managements (Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Prozessmanagement, Verbesserungsmanagement)
  • Lean Management
  • Six Sigma
  • Werkzeugen zur Produkt- und Prozessoptimierung

zu schaffen und den Nutzern hierfür ein kompetentes Lexikon an die Hand zu geben. Es wird permanent weiterentwickelt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

# A B C D E F
G H I J K L M
N O P Q R S T
U V W X Y Z  
Suchbegriff:



alle Begriffe alphabetisch

Begriffe

Macro Process Mapping (macro process mapping)
 
Managementprozesse (management processes)
 
Mangel (defect)
 
Maschinenfähigkeitsindex – kritischer (Cmk) (critical machine capability index)
 
Maschinenfähigkeitsindex – potenzieller (Cm) (potential machine capability index)
 
Massenfertigung (mass production)
 
Master Black Belt
 
Mean Time Between Failure (MTBF)
 
Mean Time To Repair (MTTR)
 
Median (median)
 
Merkmale mit besonderer Bedeutung (special characteristics)
 
Messabweichung (measurement error)
 
Messabweichung – systematische (systematic error)
 
Messgenauigkeit (accuracy of measurement)
 
Messgerät (measuring instrument)
 
Messmittelfähigkeitsindex – kritischer (Cgk) (gage capability index, critical (Cgk))
 
Messmittelfähigkeitsindex – potenzieller (Cg) (gage capability index, potential (Cg))
 
Messsystem (measurement system)
 
Messung (measurement)
 
Messunsicherheit (measurement uncertainty)
Messunsicherheit (engl.: measurement uncertainty)
Definition:
Die Messunsicherheit ist ein nichtnegativer Parameter, der die Streuung der Werte kennzeichnet, die der Messgröße auf der Grundlage der benutzten Information beigeordnet ist.
Quelle:
Internationales Wörterbuch der Metrologie, Beuth 2010
 
Definition:
Die Messunsicherheit ist ein dem Messergebnis zugeordneter Parameter, der die Streuung der Werte kennzeichnet, die vernünftigerweise der Messgröße zugeordnet werden könnte.
Quelle:
VDA Band 5 - PrĂĽfprozesseignung, VDA QMC 2010
 
 
Messverfahren (measurement procedure, standard operating procedure)
 
Methoden-KVP
 
Micro Process Mapping (micro process mapping)
 
Mitarbeiter-KVP
 
Mittelwert (mean)
 
Muda
 
Mura
 
Muri
 

© Jung + Partner Management GmbH

Jung + Partner Management GmbH
Europaring F 14 302
2345 Brunn am Gebirge
Tel.: +43 2236 312332
Fax: +43 2236 312351
E-Mail:
http://www.j-p-management.com