Interne Audits dienen dem Nachweis, dass die an das Unternehmen gestellten Anforderungen (z. B. nach IATF 16949) im integrierten Managementsystem abgebildet und in der Praxis wirksam umgesetzt werden. Darüber hinaus ist es eine wichtige Aufgabe von Audits, Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Audits werden damit zu einem wichtigen Werkzeug für die Unternehmensleitung, um die Zweckmäßigkeit und Wirksamkeit des Managementsystems zu beurteilen und eine zielgerichtete Weiterentwicklung zu fördern.

Ziel

Sie kennen die zur Planung, Entwicklung und Absicherung der Qualität eingesetzten Verfahren und Methoden und verstehen deren Zusammenspiel. Sie können den Nutzen der Anwendung für Ihr Unternehmen beurteilen und sind in der Lage, die Verfahren und Methoden zielgerichtet anzuwenden.

Weiters sind Sie mit den Verfahren und Methoden zur Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung prozessorientierter Systemaudits sowie Prozessaudits vertraut. Sie sind in der Lage, das Managementsystem und die Prozesse Ihres eigenen Unternehmens sowie der Lieferanten professionell zu auditieren und bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit zu bewerten.

Aufbau

Der Lehrgang baut auf dem Lehrgang „Qualitätstechniker Automotive“ auf. Nach der Absolvierung der Trainings „Regelwerke der Automobilindustrie“ und „Interne Audits in der Automobilindustrie“ sowie dem positiven Ablegen einer Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Interner Auditor Automotive“.

Die Trainings sind auch einzeln buchbar. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr QM-Wissen gezielt in genau jenen Gebieten zu vertiefen, die für Sie von besonderem Interesse sind.

Voraussetzung

Zertifikat „Qualitätstechniker Automotive“

Zielgruppe

Personen, die

  • integrierte Managementsysteme und Prozesse nach automobilspezifischen Standards auditieren wollen,
  • in ihrem Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des praktizierten Managementsystems leisten wollen,
  • ihr bestehendes Qualitätsmanagement-Know-how um den automobilspezifischen Zugang erweitern wollen,
  • ihr Qualitätsmanagement-Wissen in einem praxisorientierten Managementprogramm kritisch hinterfragen und gezielt erweitern wollen.

Termine

TrainingTermin
QM-QA - Qualitätssicherung in automotiven Projekten21. - 23.10.2024
QM-QT - Qualitätstechniken - Werkzeuge zur Produkt- und Prozessoptimierung09. - 11.12.2024
QM-PL - Problemlösung nach 8D und der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)13. - 15.01.2025
QM-RA - Regelwerke der Automobilindustrie04. - 05.03.2025
Interne Audits in der Automobilindustrie24. - 26.03.2025